Titel/Komponist/Satz

 

 

Abendfrieden nach op. 11 Nr.3 Geist der Liebe - Franz Schubert (1797-1828)

Abschied vom Walde - Satz: Fritz Spies

Ach die Weiber - Franz Lehar (1870-1948)

Adoramus te - Francesco Roselli

An der schönen blauen Donau op. 314 - Johann Strauss

An Sanct Raphael - Katholischer Bittgesang - Satz: Friedrich Gernsheim

Auf einem Baum ein Kuckuck - Arnold Kempkens

Ave Maria gratia plena dominus tecum - nicht bekannt

Ave Maria op. 533, Nr. 3 - Franz Abt (1819-1885)

Brüder, lasst uns lustig sein! - Heinrich Marschner (1795-1861)

Credo - Wilhelm Heinrichs

Das Lied des Volkes - Paul Wilhelm

Das Lied vom Rheinwein - Carl Friedrich Zöllner (1800-1860)

Das Morgenrot - Robert Pracht

Das Wandern ist des Müllers Lust - Carl Friedrich Zöllner (1800-1860)

Der Speisezettel - Carl Zöllner

Die Himmel rühmen des EwigenEhre - Ludwig von Bethoven

Ein Freund, ein guter Freund - Werner Richard Heymann (1896-1961)

Erkenntnis - Gerd Sorg

Es will das Licht des Tages scheiden (Ave Maria) - Karl May

Ich falte sill die Hände -  Wilhelm Rudnick

Mala moja - Satz: Arnold Kempkens

My Way (so leb` dein Leben ) - Peter Schnur

O du stille Zeit - Satz: Bernd Englbrecht

Pilgerchor - Richert Wagner (1813-1883)

Sanctus

Shenandoah - Amerikanischers Capstan - Shanty--  Satz: Karl-Josef Müller

Sind die Lichter angezündet - Satz: Hans Sandig

Still wie die Nacht op. 326, Nr. 27 - Altdeutscher Liebesreim - Carl Bohm (1844-1920)

Traum der Erinnerung (Largo der 9 Sinfonie) op.95 - Gerd Sorg

Trösterin Musik -  Anton Bruckner (1824-1896)

Weinland - Robert Pracht

Wir machen Musik - Otto Groll

Wohin mit der Freud? - Friedrich Silcher

Wohlan, die Zeit ist kommen - Satz: Rolf Lukowsky

Wolgalied - Franz Lehar

Heute 4

Gestern 14

Woche 18

Monat 87

Insgesamt 9097